Kategorien
News Sondermeldungen Sport

Aussetzung/Verschiebung Bezirkstagung sowie Rundenwettkämpfe und Meisterschaften!

(HSV vom 13.03.2020) Das Präsidium des Hessischen Schützenverbandes hat beschlossen den gesamten Sport- und Lehrgangsbetrieb wegen der Coronavirus – Epidemie mit sofortiger Wirkung aus allen Ebenen auf unbestimmte Zeit auszusetzen. Dies betrifft u.a. die Ligawettkämpfe, Rundenwettkämpfe, Bezirksmeisterschaften, Hessische Meisterschaften und alle Aus- und Fortbildungslehrgänge.
Außerdem sind alle Jugendveranstaltungen und Bezirkstagungen auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Somit finden derzeit keine der genannten Veranstaltungen im Schützenbezirk bis auf Weiteres statt!
Wie und ob die Bezirks- und Landesmeisterschaften überhaupt stattfinden ist derzeit auf Verbandsebene noch in Abstimmung.

Guido Kaupat
Bezirksschützenmeister

Kategorien
News

Einladung zu einer Waffensachkundeausbildung bei der SG Mühlheim-Dietesheim

Die Schützengemeinschaft Mühlheim – Dietesheim 1951 e.V. führt unter der Leitung des 2. Vorsitzenden Gerrit Kratz wieder eine genehmigte Sachkundeausbildung durch. Am 07.03./08.03. und 15.03.2020 wird diese im Schützenhaus in Mühlheim – Dietesheim stattfinden. Weitere Details erfahrt ihr aus den angefügten Dokumenten. Für Rückfragen steht euch der Seminarleiter unter g.kratz@sgmd.de zur Verfügung. Die Anfahrt zum Schützenhaus findet ihr hier: http://sgmd.de/index.php/wir-ueber-uns-top/2015-10-20-17-25-24/anfahrt

Wir würden uns freuen, zahlreiche Gäste anderer Vereiune begrüßen zu dürfen.

http://www.bezirk34.de/wp-content/uploads/2020/02/Ausschreibung-Waffensachkunde-2020-SGMD.pdf

http://www.bezirk34.de/wp-content/uploads/2020/02/Anmeldung-Waffensachkunde-2020-SGMD.pdf

Kategorien
News

Einladung zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Blasrohr

Die Veranstaltung findet statt:
am: 29.01.2020 ab 19:30 Uhr
wo: Schützenclub Gamsbock Nieder-Roden Rollwald
verlängerte Neckarstrasse, Rodgau-Nieder-Roden Rollwald

http://www.bezirk34.de/wp-content/uploads/2020/01/Einladung-Infoveranstaltung-Blasrohr-2020_01_29_-1.pdf

Kategorien
News Veranstaltung

Bezirkskönigsschießen 2019

Am 23.11.2019 fand das diesjährige Bezirkspokal- und Königsschießen beim Schützenclub Gamsbock Nieder-Roden Rollwald statt

(Susanne Damm) Auch dieses Jahr nahmen die Mitglieder unserer Mitgliedsvereine im Schützenbezirk Offenbach an diesem Traditionsschießen zahlreich teil. Die Sieger wurden über eine sog. Teilerwertung beim Schießen mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole auf eine Entfernung von 10m zur jeweiligen Wettkampscheibe im Kampf um den Gewehr- und Pistolenpokal (gestiftet als Wanderpokal von der EVO AG) ermittelt. Gleichzeitig diente diese Wertung zur Ermittlung der Bezirkskönig/Bezirkskönigin für die Erwachsenen sowie Jungendprinz/Jugendprinzessin unter den unter 21.-Jährigen. Pünktlich um 10 Uhr begrüßte unser Bezirksschützenmeister Guido Kaupat die angereisten Schützen und bedankte sich beim ausrichtenden verein für die Gastfreundschaft. Bereits zum 2. Mal in der Geschichte des Bezirkskönigschießens im Schützenbezirk 34 Offenbach, konnte Sandra Schack vom 1. SV Egelsbach die Königswürde übernehmen. Mit einem 27. Teiler mit der Pistole siegte sie souverän vor dem 1. Ritter Michael Buckler (Gewehr 114. Teiler) von der SG Neu-Isenburg und dem 2. Ritterin Petra Wagenknecht (Pistole 116. Teiler) von der SG Langen. Genauso souverän wie bei den Erwachsenen konnte sich in der Jugendklasse Phil Ebmeier vom SC Gamsbock Rollwald die Königskette ergattern. Mit einem (Gewehr 41. Teiler) siegte er klar vor der 1. Ritterin Penelope Bredefeld (Pistole 50. Teiler) von der SG Langen und dem 2. Ritter Jarik Buckler (Gewehr 92. Teiler) von der SG Neu-Isenburg. Leider waren nicht genügend Teilnehmer aus jedem Verein (mindestens fünf Schützen) im Wettkampf, sodass der SC Gamsbock Nieder-Roden Rollwald mit je einer vollständig angetretenen Mannschaft für die Gewehr- und Pistolenwertung um den Bezirkspokal, beide Pokale für sich entscheiden konnte. Wir wünschen unseren frischgebackenen Bezirkskönigen viel Erfolg bei der Teilnahme zum Landesschützenkönigschießen am 04.04.2020 in Bad-Sooden-Allendorf.

Das neue Königshaus im Schützenbezirk mit dem Bezirksschützenmeister Guido Kaupat